Angebote zu "Sicht" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Darstellung der ehelichen Güterstände und deren...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,0, Hochschule Pforzheim (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Besteuerung der Vermögensnachfolge, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit soll zunächst einen Überblick der ehelichen Güterstände aus zivilrechtlicher Sicht vermitteln. Das dritte Kapitel behandelt die erbschaft- und schenkungsteuerrechtlichen Konsequenzen, die mit dem jeweiligen Güterstand verbunden sind. Mit einer abschließenden Betrachtung schließt die Ausarbeitung.Es ist nicht unüblich, dass Ehegatten sich zu ihren gegenseitigen Alleinerben bestimmten, falls einer der beiden Partner stirbt. Als prominentes Beispiel der letzten Monate, kann der Erbfall des Altkanzlers Helmut Kohl herangezogen werden. Aus dem Erbschein, den das Nachlassgericht in Ludwigshafen am Rhein im August diesen Jahres ausgestellt hatte, ging hervor, dass der gesamte Nachlass an Kohls zweite Frau, Maike Kohl-Richter, vererbt werden sollte. Mit Kohls Söhnen aus erster Ehe, zu denen das Ehepaar kein gutes Verhältnis mehr gepflegt habe, soll die Erbfrage noch zu Lebzeiten des im Juni 2017 Verstorbenen geklärt worden sein. SPIEGEL Angaben zufolge, sollen die beiden Söhne je 400.000 Euro und deren jeweiliges Kind je 100.000 Euro erhalten haben. Im Gegenzug hatten die Söhne Walter und Peter eine Pflichtteils-Verzichtserklärung unterschrieben. Diese Summe soll auch in etwa dem Pflichtteil entsprochen haben. Das dabei die steuerlichen Freibeträge des § 16 Abs. 1 Nr. 2 und Nr. 3 ErbStG eingehalten wurden zeigt die Sinnhaftigkeit einer steuerlichen Beratung bei hohen Erbschaften. Das im vorstehenden Fall eine Vielzahl von erbschaftsrechtlichen Aspekten angesprochen wird, verdeutlicht wie vorteilhaft eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema sein kann. So ersparten sich die beteiligten Kohl-Erben durch die Gestaltungsmöglichkeit der Schenkung eine kostspielige Auseinandersetzung vor Gericht. Das es aber auch noch eine Reihe anderer Regelungen gibt, die die Erbschaft und Schenkung betreffen, lässt dieser Fall nur erahnen. Die nächste Frage die sich stellt, betrifft die steuerlichen Folgen für die Witwe Maike Kohl-Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Darstellung der ehelichen Güterstände und deren...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,0, Hochschule Pforzheim (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Besteuerung der Vermögensnachfolge, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit soll zunächst einen Überblick der ehelichen Güterstände aus zivilrechtlicher Sicht vermitteln. Das dritte Kapitel behandelt die erbschaft- und schenkungsteuerrechtlichen Konsequenzen, die mit dem jeweiligen Güterstand verbunden sind. Mit einer abschließenden Betrachtung schließt die Ausarbeitung.Es ist nicht unüblich, dass Ehegatten sich zu ihren gegenseitigen Alleinerben bestimmten, falls einer der beiden Partner stirbt. Als prominentes Beispiel der letzten Monate, kann der Erbfall des Altkanzlers Helmut Kohl herangezogen werden. Aus dem Erbschein, den das Nachlassgericht in Ludwigshafen am Rhein im August diesen Jahres ausgestellt hatte, ging hervor, dass der gesamte Nachlass an Kohls zweite Frau, Maike Kohl-Richter, vererbt werden sollte. Mit Kohls Söhnen aus erster Ehe, zu denen das Ehepaar kein gutes Verhältnis mehr gepflegt habe, soll die Erbfrage noch zu Lebzeiten des im Juni 2017 Verstorbenen geklärt worden sein. SPIEGEL Angaben zufolge, sollen die beiden Söhne je 400.000 Euro und deren jeweiliges Kind je 100.000 Euro erhalten haben. Im Gegenzug hatten die Söhne Walter und Peter eine Pflichtteils-Verzichtserklärung unterschrieben. Diese Summe soll auch in etwa dem Pflichtteil entsprochen haben. Das dabei die steuerlichen Freibeträge des § 16 Abs. 1 Nr. 2 und Nr. 3 ErbStG eingehalten wurden zeigt die Sinnhaftigkeit einer steuerlichen Beratung bei hohen Erbschaften. Das im vorstehenden Fall eine Vielzahl von erbschaftsrechtlichen Aspekten angesprochen wird, verdeutlicht wie vorteilhaft eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema sein kann. So ersparten sich die beteiligten Kohl-Erben durch die Gestaltungsmöglichkeit der Schenkung eine kostspielige Auseinandersetzung vor Gericht. Das es aber auch noch eine Reihe anderer Regelungen gibt, die die Erbschaft und Schenkung betreffen, lässt dieser Fall nur erahnen. Die nächste Frage die sich stellt, betrifft die steuerlichen Folgen für die Witwe Maike Kohl-Richter.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Nord, Die schö...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Der Nordschwarzwald liegt zwischen Stuttgart, Karlsruhe und Straßburg in Baden-Württemberg.- Pforzheim ist die Hauptstadt der Region Nordschwarzwald, Freudenstadt liegt an der Schwarzwaldhochstraße, einer der bekanntesten deutschen Ferienstraßen.- Der Nationalpark Schwarzwald ist seit 2014 der erste Nationalpark Baden-Württembergs. Er umfasst 101 m²Landschaftsperlen im Naturpark Schwarzwald Nord/Mitte, Deutschlands größtem Naturpark (3750 km2).- Höchster Nordschwarzwald-Gipfel ist die aussichtsreiche Hornisgrinde(1163 m) am Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße.- Der Nordschwarzwald ist das bedeutendste deutsche Bäderzentrum, international bekannt ist das seit der Antike genutzte Heilbad Baden-Baden.- Die Heimat der Schwarzwaldtracht ist auch eine kulinarische Landschaft: Schwarzwälder Schinken und Schwarzwälder Kirschtorte sind in der gesamten westlichen Welt berühmt. - Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Nordschwarzwald auf der Route des Schwarzwald-Fernwanderwegs "Westweg" von Nord nach Süd durchquert, unterstreicht auch aus europäischer Sicht das herausragende der Wanderlandschaft Nordschwarzwald.Kurzinfo zum Produkt:- Die sportlichen Highlights: Die Premiumwege Gernsbacher Runde und Murgleiter verbinden Aussichtsfelsen und kulturelle Glanzpunkte auf naturnahen Pfaden, die Anstiege erreichen alpines Niveau und setzen eine gute Kondition voraus.- Das Familien-Highlight: Der Merkur (668 m) ist der höchste der Baden-Badener Berge über dem Oostal und ein Freizeitparadieshoch über der Stadt mit Aussichtsturm, Gaststätte und Kinderspielplatz. Den Aufstieg erleichtert die Merkur-Bahn, eine der längsten Standseilbahnen in Deutschland.-Das Genuss-Highlight: Über 90 Naturparkwirte laden zum Genuss hochwertiger Nordschwarzwaldspeisen ein: lassen Sie sich auf Tour 36 bei Baiersbronn vom saisonalen Angebot über raschen.- Das persönliche Highlight: Der Karlsruher Grat am Bosenstein und die Wasserfallschlucht, in der der Gottschlägbach eine 100 m hohe Gefällstufe bei Ottenhöfen überwindet, sind eines der spannendsten Naturschutzgebiete im Nordschwarzwald.- Die Kultur-Highlights: Von der Burgstadt Bad Liebenzell geht es aufwärts im Nagoldtal zu den imposanten Ruinen des Benediktinerklosters Hirsau und in die Hermann-Hesse-Stadt Calw mit denkmalgeschützter Fachwerk-Altstadt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Nord, Die schö...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Der Nordschwarzwald liegt zwischen Stuttgart, Karlsruhe und Straßburg in Baden-Württemberg.- Pforzheim ist die Hauptstadt der Region Nordschwarzwald, Freudenstadt liegt an der Schwarzwaldhochstraße, einer der bekanntesten deutschen Ferienstraßen.- Der Nationalpark Schwarzwald ist seit 2014 der erste Nationalpark Baden-Württembergs. Er umfasst 101 m²Landschaftsperlen im Naturpark Schwarzwald Nord/Mitte, Deutschlands größtem Naturpark (3750 km2).- Höchster Nordschwarzwald-Gipfel ist die aussichtsreiche Hornisgrinde(1163 m) am Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße.- Der Nordschwarzwald ist das bedeutendste deutsche Bäderzentrum, international bekannt ist das seit der Antike genutzte Heilbad Baden-Baden.- Die Heimat der Schwarzwaldtracht ist auch eine kulinarische Landschaft: Schwarzwälder Schinken und Schwarzwälder Kirschtorte sind in der gesamten westlichen Welt berühmt. - Dass der Europäische Fernwanderweg 1 den Nordschwarzwald auf der Route des Schwarzwald-Fernwanderwegs "Westweg" von Nord nach Süd durchquert, unterstreicht auch aus europäischer Sicht das herausragende der Wanderlandschaft Nordschwarzwald.Kurzinfo zum Produkt:- Die sportlichen Highlights: Die Premiumwege Gernsbacher Runde und Murgleiter verbinden Aussichtsfelsen und kulturelle Glanzpunkte auf naturnahen Pfaden, die Anstiege erreichen alpines Niveau und setzen eine gute Kondition voraus.- Das Familien-Highlight: Der Merkur (668 m) ist der höchste der Baden-Badener Berge über dem Oostal und ein Freizeitparadieshoch über der Stadt mit Aussichtsturm, Gaststätte und Kinderspielplatz. Den Aufstieg erleichtert die Merkur-Bahn, eine der längsten Standseilbahnen in Deutschland.-Das Genuss-Highlight: Über 90 Naturparkwirte laden zum Genuss hochwertiger Nordschwarzwaldspeisen ein: lassen Sie sich auf Tour 36 bei Baiersbronn vom saisonalen Angebot über raschen.- Das persönliche Highlight: Der Karlsruher Grat am Bosenstein und die Wasserfallschlucht, in der der Gottschlägbach eine 100 m hohe Gefällstufe bei Ottenhöfen überwindet, sind eines der spannendsten Naturschutzgebiete im Nordschwarzwald.- Die Kultur-Highlights: Von der Burgstadt Bad Liebenzell geht es aufwärts im Nagoldtal zu den imposanten Ruinen des Benediktinerklosters Hirsau und in die Hermann-Hesse-Stadt Calw mit denkmalgeschützter Fachwerk-Altstadt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie versteht sich als Beitrag zur Sozialgeschichte der Städte im Zeitraum der Industrialisierung. Ihr Gegenstand ist die Darstellung der Geschichte der Arbeiterbewegung in der Schmuckwarenstadt Pforzheim von Anfang der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts bis in die Zeit vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Der Autor zeichnet präzise die sozialdemokratische Arbeiterbewegung in einer rasch wachsenden Mittelstadt mit Monoindustrie und zeigt die Ursachen und Bedingungen ihrer Entstehung als auch ihres sich vollziehenden Aufstieges bei Reichstags-, Landtags und Kommunalwahlen auf. Eine Sichtweise der historischen Forschung, welche Geschichte aus der Sicht der Handelnden und Betroffenen begreift, kommt hier zur Anwendung. Eines der Erkenntnisziele ist die Ursachenforschung für die Ausprägung des Reformismus in der badischen Sozialdemokratie und für den pragmatischen Kurs der lokalen Parteiorganisationen, der sich in engagierter Mitwirkung in den Institutionen der kommunalen Selbstverwaltung manifestierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Obsoleszenz interdisziplinär
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen der "Obsoleszenz" ist ein aktuell vielfältig diskutiertes Thema. Bei aller Aktualität fehlt es bisher an einer umfassend interdisziplinären und fachwissenschaftlichen Betrachtung des Themas, die sich auf eine stichhaltige Datenbasis stützt. Diese Lücke füllt das Buch "Obsoleszenz interdisziplinär.Vorzeitiger Verschleiß aus Sicht von Wissenschaft und Praxis" unter der Herausgeberschaft von Tobias Brönneke und Andrea Wechsler. So beleuchtet das vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (Berlin) geförderte Buch eine Bandbreite von Themen beginnend mit der Obsoleszenz im aktuellen, tagespolitischen und journalistischen Diskurs sowie einer Typisierung derselben. Es widmet sich sodann der Thematik aus Sicht der Wirtschaftswissenschaften, der technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen, der Designwissenschaften und der Rechtswissenschaften. Es umfasst ferner gesellschaftspolitische Betrachtungen der Obsoleszenz sowie eine interdisziplinäre Schlussbetrachtung. Das umfassende, fachwissenschaftliche und interdisziplinäre Werk bietet ein aktuelles und Zwischenfazit zur aktuellen Diskussion zum Thema Obsoleszenz und bringt diese mit grundlegenden neuen Erkenntnissen einen deutlichen Schritt voran.Mit Beiträgen von:Prof. Dr. Lucia Reisch, Professorin für interkulturelle Konsumforschung und europäische Verbraucherpolitik an der Copenhagen Business School, Leiterin des CCMP an der Zeppelin Universität Friedrichshafen / Prof. Dr. Tobias Brönneke, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Andrea Wechsler, Professorin für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Pforzheim / Jürgen Reuß, freier Journalist in Freiburg / Hubertus Primus, Vorstand der Stiftung Warentest, Berlin / Prof. Dr. Christian Kreiß, Professor für Finanzierung und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Aalen / Prof. Dr. Rudi Kurz, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim / Dr. Ines Oehme, Mitarbeiterin des Umweltbundesamts, Dessau-Roßlau / Siddharth Prakash, Senior Researcher für das Öko-Institut e.V., Freiburg / Prof. Dr. Rainer Stamminger, Universität Bonn / Prof. Dr. Jörg Woidasky, Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Karlheinz Blankenbach, Professor für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Peter Heidrich, Professor für Maschinenbau an der Hochschule Pforzheim / Prof. Sibylle Klose, Professorin für Mode an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer, Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Wirtschaftsrecht ordinarius a.D. an der Universität Konstanz, Honorarprofessor / Prof. Dr. Klaus Tonner, Professor für Bürgerliches Recht und Europäisches Recht ordinarius a.D. an der Universität Rostock / Ass. iur. Marina Alt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umwelt- und Planungsrecht, Universität Münster / Prof. Dr. Sabine Schlacke, Professorin für Öffentliches Recht an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster / Prof. Dr. Rainer Gildeggen, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Pforzheim / Sepp Eisenriegler, Geschäftsführer des Reparatur- und Service- Zentrums R.U.S.Z., Wien

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Break Even Analyse - Darstellung und Bedeutung ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim, Veranstaltung: Unternehmens- und Finanzanalyse, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Break-even-Analyse ist nur eines der vielen Instrumente im moder-nen Management" Joel Dean, 1952Die Break Even Analyse ist ein schon lange bekanntes Management Instru-ment. Die vorliegende Arbeit soll neben dem Grundmodell, die Variationen und Erweiterungsmöglichkeiten der Break Even Analyse und deren gängige Darstellungsformen zusammenfassend vorstellen. Daneben soll geprüft werden in wie weit sich die Break Even Analyse zu einer Anwendung durch Kapitalgeber, also externe Unternehmensstakeholder, eignet. Zunächst wird im Kapitel zwei die Definition und die Grundidee hinter der Break Even Analyse erläutert. Im Kapitel drei wird das Grundmodell und dessen Annahmen vorgestellt. Das vierte Kapitel gibt einen Überblick über die Variationsmöglichkeiten der Break Even Analyse. Diese unterscheiden sich von den Erweiterungen des Modells, welche im fünften Kapitel dargeboten werden.In Kapitel sechs werden die traditionellen Einsatzbereiche der Break Even Analyse kurz angesprochen und in Kapitel sieben werden Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten der Break Even Analyse für Kapitalgeber erarbei-tet. Abschließend wird in Kapitel acht auf die externe Bedeutung der Break Even Analyse aus heutiger Sicht eingegangen, deren Vor- und Nachteile, sowie deren zukünftige Anwendbarkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Product Placement im digitalen Fernsehen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Am Anfang steht und stand die Information. Doch nicht ihr Inhalt allein macht sie interessant, sondern vielmehr ihre Verbreitung und das Wissen um sie. Was Gutenberg iniziierte, hat nicht zuletzt dazu beigetragen, dass wir heute wissen, dass er nicht der Erste war, der einzelne Buchstaben zum Drucken verwendete bzw. das Drucken erfand und so den Grundstock für moderne Informationsverbreitung legte. Was damals neu, um nicht zu sagen revolutionär war, ist längst selbstverständlich und die Masse an Druckerzeugnissen aller Art ist für den Einzelnen kaum noch überschaubar. Doch damit nicht genug! Eine Vielzahl von Erfindungen und technischen Entwicklungen macht es heute möglich Informationen auf verschiedenste Art und Weise bereit zu stellen, zu verbreiten oder zu empfangen. Ob Zeitung, Hörfunk und Fernsehen oder das Internet, um nur einige zu nennen, die Information, so scheint es, kennt kaum noch Grenzen.Neben den Tageszeitungen ist das Fernsehen einer der am weitesten verbreiteten und meistgenutzten Informationskanäle. Kein Wunder also, dass neben Unterhaltung, Sport, Politik und Kultur auch reichlich Produktinformationen, sprich Werbung, ausgestrahlt wird. Schon seit 1959 ist Fernsehwerbung ein fester Bestandteil des täglichen Programms. Seit RTL 1984 als erster privater Fernsehanbieter in Deutschland auf Sendung ging, hat sich die Zahl der Fernsehsender und damit auch das Werbeaufkommen im Fernsehen ständig erhöht. Mit der Einführung der digitalen Übertragungstechnik erhält die deutsche Fernsehlandschaft allerdings eine ganz neue Dimension. Fachleute schätzen, dass die Zahl der unterschiedlichen Programmangebote in naher Zukunft etwa zwischen 200 und 300 liegen wird. Dass dies nicht nur Vorteile mit sich bringt, liegt auf der Hand. Sinkende Reichweiten sind nur ein Problem vor dem die Sender, aber auch die werbungtreibenden Unternehmen stehen. So denken beispielsweise viele Deutsche inzwischen darüber nach DF1 oder Premiere zu abonnieren. Hauptgrund dafür ist das nahezu werbefreie Programm der Pay-TV-Sender.Angesichts der vorhandenen Probleme und der zunehmend ablehnenden Haltung vieler Fernsehzuschauer gegenüber der klassischen Fernsehwerbung scheint es logisch, dass bei immer mehr werbungtreibenden Unternehmen neben dem Werbespot auch Sonderformen der TV-Werbung in Betracht gezogen und durchgeführt werden. Dabei spielt Product Placement eine immer wichtigere Rolle. Vor diesem Hintergrund sollen die aktuellen Probleme der klassischen TV-Werbung anhand relevanter Gesichtspunkte aus der Sicht der Unternehmen und aus der Sicht der Sender dargestellt werden. Darauf aufbauend soll untersucht werden, welche Möglichkeiten und Perspektiven die Verbindung digitales Fernsehen Product Placement den werbungtreibenden Unternehmen im Rahmen ihrer Kommunikationspolitik bietet.Gang der Untersuchung:Die vorliegende Arbeit besteht im wesentlichen aus drei Teilen. Dem Grundlagenteil, einer Problemanalyse und dem Hauptteil. Im Grundlagenteil werden relevante Grundlagen des Konsumentenverhaltens sowie die Grundlagen des Product Placement dargestellt und erörtert. Im Anschluß daran werden die Rahmenbedingungen der heutigen Fernsehwerbung und die sich aus dem ständig steigenden Werbeaufkommen ergebenden Probleme, aus der Sicht der werbungtreibenden Unternehmen und der Sicht der Fernsehsender betrachtet. Aufbauend auf der obigen Problemanalyse beschäftigt sich der Hauptteil mit dem Zusammenspiel von digitalem Fernsehen und Product Placement. Da entscheidende Impulse von der neuen digitalen Übertragungstechnik ausgehen, werden die mit ihr verbundenen Änderungen, Möglichkeiten aber auch Probleme angesprochen und erörtert. Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit stehen dabei wen...

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Das Garantieversprechen als ein Instrument der ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Hochschule Pforzheim (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:Klassische Wettbewerbsvorteile, Technologie- oder Qualitätsvorsprünge, verlieren zunehmend an Bedeutung, da sie in der Regel nicht mehr dauerhaft abgesichert werden können. Vergleichbare Produkte haben heute immer schneller einen technischen Reifegrad, ein Preisniveau, einen Komfort, die quasi analog sind. Bei analogem oder quasianalogem Leistungsangebot wird die Produktwahl, rein rational betrachtet, zufällig.Eine weltweite Studie kam zu dem Ergebnis, dass zwei Drittel der in 28 Ländern befragten Konsumenten der Meinung sind, dass es keine Markenqualitätsunterschiede bei 13 verschiedenen Produktkategorien gibt.In ihrer Summe haben diese Entwicklungen dazu geführt, dass die bekannten Instrumentarien zur Absicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile immer stumpfer werden. Es fällt den Unternehmen schwerer, das jeweils wettbewerbsgerechte Marktinstrumentarium auszuwählen und situationsgerecht einzusetzen. Als erfolgsversprechende Therapie wird deshalb die Rückbesinnung auf die Pflege eines loyalen Kundenpotentials empfohlen.Immer mehr Unternehmen haben deshalb erkannt, welche Schlüsselfunktion einer dauerhaften Kundenzufriedenheit und Kundenbindung unter veränderten Wettbewerbs- und Marktbedingungen zukommt.Aus der Sicht des Abnehmers stellen Serviceleistungen oft das wichtigste Differenzierungskriterium innerhalb der angebotenen Produktvielfalt dar. Serviceleistungen lassen sich vom Unternehmen variabel und verbraucherorientiert einsetzen, sie bieten somit eine große Aktionsfläche. Ein wichtiges Instrument der Kundenbindung stellt das Garantieversprechen dar. Neben anderen Mitteln der Kundenbindung hat sich die Garantie als Zusatzleistung etabliert und trägt wesentlich zur Kundenloyalität bei.Gang der Untersuchung:Die Arbeit ist in zwei große Teile untergliedert.Im ersten kleinen Teil werden grundlegende Begriffe definiert und deren Zusammenhänge dargestellt. Nachfolgend werden theoretische Grundlagen der Kundenbindung dargelegt, hierbei soll am Ende auf sämtlich mögliche Instrumente der Kundenbindung eingegangen werden.Der zweite Teil befasst sich mit dem Thema des Garantieversprechens. Hierbei werden neben allgemeinen Betrachtungen auch unternehmensspezifische Größen untersucht.Abschließend folgt die Zusammenfassung und ein Ausblick zum Thema des Garantieversprechens als Instrument der Kundenbindung.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung51.1Aufgabenstellung51.2Abgrenzung61.3Gang der Untersuchung61.4Begriffliche Grundlagen71.4.1Kundenbindung71.4.2Garantie, Gewährleistung und Kulanz81.4.3Kundendienstleistung82.Stellenwert der Kundenbindung102.1Einordnung ins Marketinginstrumentarium102.2Weiterentwicklung der Marketingstrategie112.2.1Clienting112.2.1Rentention- Marketing112.2.3Bestands- Marketing112.2.4Reward- Marketing122. Typologisierung von Kundenbindung123.Instrumente der Kundenbindung233.1Klassische Instrumente233.2Moderne Instrumente243.3Neue Instrumente im Marketing - Mix243.3.1Produkt- Mix243.3.2Preis- Mix253.3.3Distributions- Mix253.3.4Kommunikations- Mix264.Allgemeine Betrachtungen zum Thema Garantieversprechen274.1Einordnung der Garantie ins Marketinginstrumentarium274.1.1Beziehungen zu anderen absatzpolitischen Instrumenten294.2Rechtliche Grundlage304.3Elemente der Garantiepolitik314.3.1Garantiesubjekt und -objekt314.3.2Garantiegegenstand324.3.3Garantievolumen334.3.4Garantiebedingungen334.3.5Garantiekarte344.3....

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot