Angebote zu "Heilbronn" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Heilbronn - Pforzheim - Stromberg - Löwensteine...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Rhein-Neckar
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.2012, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: R751 Radkarte 1:75 000, Rad fahren in Baden-Württemberg, Rote Radwanderkarte, Radkarte 1:75 000, Auflage: 2/2012, Herausgeber: LGL, Verlag: Landesamt für Geoinformation und, Co-Verlag: Landentwicklung Baden-Württemberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bad Friedrichshall // Bad Herrenalb // Bietigheim-Bissingen // Bretten // Bruchsal // Eberbach // Enz // Heidelberg // Heilbronn // Karlsruhe // Ludwigshafen // Mannheim // Mosbach // Mühlacker // Pforzheim // Rhein-Neckar // Sinsheim // Speyer // Stromberg-Heuchelberg // Südlicher Odenwald // Vaihingen a. d. Enz, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.5 x 22.5 x 12.5 cm, Gewicht: 75 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Musical Glanzlichter
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Informationen:Musical-Glanzlichter auf hoher See Mitreißende Musical-Comedy Erleben Sie eine komödiantische Musical-Kreuzfahrt voller Überraschungen! Reisen Sie mit zwei Musical-Stars und ihrer Bordkapelle über die Ozeane zu traumhaften Zielen. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben an Bord und entdecken dabei zahlreiche Musical-Schätze: lassen Sie sich verzaubern von faszinierenden Melodien aus Musicals wie My Fair Lady, Elisabeth, Mamma Mia, Die Schöne und das Biest, Wicked, Tarzan, u. v. m.Ihre Musical-Crew: Monika Herzer und André Uelner (Gesang), Markus Herzer (Piano), Martin Förster (Saxophon/Klarinette). Leinen los, Volldampf voraus! Stechen Sie mit uns in See ? live, hautnah und mit viel Witz! Weitere Informationen: www.Musical-Glanzlichter.de Pressestimmen zu ?Musical-Glanzlichter auf hoher See?: ??die Crew auf der Bühne hielt, was von ihr erwartet wurde. Eineinhalb Stunden lang überzeugte sie die mitgereisten ?Passagiere? musikalisch vollauf.? (Rhein-Neckar-Zeitung) ??eine hervorragende komödiantische Musical-Kreuzfahrt voller Überraschungen?? (Fränkische Nachrichten) ??Wellen der Begeisterung auf hoher See?? (Badische Neueste Nachrichten) Die Künstler Monika HerzerGesangs- und Opernstudium an der Musikhochschule Mannheim. Konzertiert als Solistin im Bereich Oper, Musical und Kirchenmusik. Engagements u. a. an der Philharmonie Essen, Staatstheater Mainz, Kammeroper Mannheim, Chamber Choir of Europe, Meersburger Sommerakademie. Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes. TV-Auftritt (Wetten dass..?) mit Anna Netrebko und Rolando Villazón. CD-Aufnahmen. André UelnerGesangstudium an der Hartt School of Music in Hartford, Connecticut. Opernwerkstatt Wiesbaden. Engagements an der Connecticut Opera, Staatstheater Wiesbaden, Schlossfestspiele Heidelberg, Kammeroper Schloss Rheinsberg, Maifestspiele Wiesbaden. Konzerte und Musiktheaterproduktionen im In- und Ausland. CD-Aufnahmen.Markus HerzerPianist, Keyboarder, Arrangeur und Komponist. Musical-Keyboarder u. a. bei WICKED, MAMMA MIA!, ELISABETH und DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Engagements am Staatstheater Karlsruhe, Theater Heidelberg, Theater Pforzheim, Theater Heilbronn, Schlossfestspiele Ettlingen, bei zahlreichen renommierten Firmen und Hotels. Nationale und internationale TV-Auftritte. CD-Produktionen. Martin FörsterKlarinettist und Saxophonist. Engagements u. a. an der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Mainz, Theater Ulm, Nürnberger Sinfoniker, Philharmonisches Orchester Heidelberg, Pfalztheater Kaiserslautern, Städtische Bühnen Münster, Schlossfestspiele Ettlingen, bei den Musicals 42nd STREET, ELISABETH und WICKED. TV-Auftritte und zahlreiche CD-Produktionen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Heilbronn - Pforzheim - Stromberg - Löwensteine...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbronn - Pforzheim - Stromberg - Löwensteiner Berge 1 : 70 000 ab 7.99 € als Blätter und Karten: Radkarte. GPS-genau Kompass Fahrradkarten. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mit Kindern unterwegs - Kurpfalz und Kraichgau
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich ein Buch für alle, die mit ihren Kindern zwischen Mannheim und Pforzheim, zwischen dem Elsass und Heilbronn unterwegs sind: Kurpfalz und Kraichgau verschwiegene Ecken mit verborgenen Geheimnissen gehören ebenso dazu wie touristische Hochburgen, deren Besuch mit Kindern ganz neue Ansichten bietet. Die Goldstadt Pforzheim ist die Schwelle zum nächsten neuen Band für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Wald und Natur, Mensch und Tier - so vielfältig wie die Region sind die Touren im Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mit Kindern unterwegs - Kurpfalz und Kraichgau
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich ein Buch für alle, die mit ihren Kindern zwischen Mannheim und Pforzheim, zwischen dem Elsass und Heilbronn unterwegs sind: Kurpfalz und Kraichgau verschwiegene Ecken mit verborgenen Geheimnissen gehören ebenso dazu wie touristische Hochburgen, deren Besuch mit Kindern ganz neue Ansichten bietet. Die Goldstadt Pforzheim ist die Schwelle zum nächsten neuen Band für den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Wald und Natur, Mensch und Tier - so vielfältig wie die Region sind die Touren im Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Drohnen Schnupperfliegen
99,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Alle reden von Drohnen. In Muenchen haben Sie die Gelegenheit, so ein Wunderding selbst zu steuern. Nach einer Einfuehrung in Technik und Equipment beginnen Sie mit einem Einsteigermodell. Mit der Profi-Drohne geht es dann erst richtig los. Es ist ein tolles Gefuehl, mit eigenen Augen etwas zu sehen, das man so gar nicht sehen kann. Ihre Augen bekommen quasi Fluegel, wenn Sie am Kontroller die Uebersicht bewahren und es zu fantastischen Aufnahmen aus der Vogelperspektive kommt. Ein Beweis-Selfie gehoert zu diesem Schnupperfliegen in Muenchen natuerlich auch dazu.DE,Niedersachsen,Hannover,30159;DE,Baden-Württemberg,Baden-Baden,76530;DE,Baden-Württemberg,Donaueschingen,78073;DE,Baden-Württemberg,Freiburg,79098;DE,Baden-Württemberg,Heidelberg,69115;DE,Baden-Württemberg,Heilbronn,74072;DE,Baden-Württemberg,Karlsruhe,76131;DE,Baden-Württemberg,Konstanz,78462;DE,Baden-Württemberg,Ludwigsburg,71634;DE,Baden-Württemberg,Mannheim,68159;DE,Baden-Württemberg,Nürtingen,72622;DE,Baden-Württemberg,Offenburg,77652;DE,Baden-Württemberg,Pforzheim,75172;DE,Baden-Württemberg,Reutlingen,72124;DE,Baden-Württemberg,Singen,78224;DE,Baden-Württemberg,Stuttgart,70173;DE,Baden-Württemberg,Tuttlingen,78532;DE,Baden-Württemberg,Tübingen,72070;DE,Baden-Württemberg,Villingen-Schwenningen,78050;DE,Baden-Württemberg,Weil am Rhein,79576;DE,Schleswig-Holstein,Raum Hamburg,23869;CH,Schaffhausen,Schaffhausen,8200;CH,Basel Stadt,Basel,4001;CH,Zürich,Flurlingen,8247;CH,Zürich,Winterthur,8310;CH,Zürich,Zürich,8000;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Das Maschinenamt Heilbronn
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinenämter gehörten jahrzehntelang zu den wichtigsten Institutionen bei den deutschen Eisenbahnen. Sie sorgten dafür, dass die Fahrzeuge und technische Anlagen dem Betrieb stets zuverlässig zur Verfügung standen. Ralph Müller, selbst engagierter Eisenbahner, hat mit seinen früheren Kollegen und Vorgängern zwei Bände über eines der wichtigsten Maschinenämter in Süddeutschland zusammengestellt. Sie vermitteln einen umfassenden Einblick in die Geschichte, die Aufgaben und Abläufe eines Maschinenamts (MA) am Beispiel des MA Heilbronn der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. So, oder zumindest so ähnlich, waren die Abläufe in den 33 Maschinenämtern der DB, die es 1985, zum Zeitpunkt des 150-jährigen Jubiläums der deutschen Eisenbahnen, noch gab - von ehemals 64 Maschinenämtern im Jahr 1957 im Bereich der DB bzw. 132 Maschinenämtern bei der Vorkriegs-Reichsbahn am 1. August 1935.Bereits 13 Jahre nach der Einführung der Eisenbahn in Deutschland erreichte 1848 der erste Zug Heilbronn. Die technische Leitung lag zunächst in Aalen. 1896 wurde der Maschineningenieur Theodor Henzler in Heilbronn stationiert und begründete die Geschichte des Maschinenamts Heilbronn. Nahezu 100 Jahre lang haben seine Nachfolger den Betriebsmaschinendienst im Maschinenamts-Bezirk Heilbronn verantwortet. Ein Bezirk, der von Würzburg im Norden bis Kornwestheim vor den Toren Stuttgarts und von Pforzheim im Westen bis Crailsheim und Aalen im Osten reichte. Das Amt residierte im ersten Bahnhofsgebäude von Heilbronn. Die Eisenbahner des MA Heilbronn erzählen in den beiden Bänden aus Zeiten, die nicht immer gut und einfach waren. Dabei wird klar, dass Eisenbahn ein Zukunftsthema ist, dessen Gestaltung im öffentlichen Interesse liegt. Damit ist das Buch der "Ehemaligen" gleichermaßen Chronologie, Familiengeschichte und Inspiration. Es hinterlässt Heimweh und Sehnsucht nach der Eisenbahn.Teil 1 schildert chronologisch die Geschichte des MA Heilbronn, erläutert dessen Aufgaben, die der angeschlossenen Dienststellen und gibt nicht zuletzt einen sehr persönlichen Einblick in die großen und kleineren Ereignisse, Meilensteine und Episoden des MA und der späteren Regionalabteilung (Ra) Heilbronn.Teil 2 stellt die Dienststellen des MA Heilbronn und die Bahnstrecken im MA-Bezirk in den Vordergrund. In den Aufnahmen bekannter Eisenbahnautoren wie Wolfgang Löckel, Dipl.-Ing. Herbert Stemmler, Dr. Karl Gerhard Baur, Burkhard Wollny, Helge Hufschläger, Wilfried Kohlmeier, Gerhard Greß und vielen anderen lebt die Dampflokepoche und die Zeit der späten Bundesbahn in den Werken und Lokbahnhöfen nochmals auf. Streckenaufnahmen bringen dem Leser die landschaftliche Schönheit und die betriebliche Vielfalt im MA-Bezirk Heilbronn nahe.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Das Maschinenamt Heilbronn
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinenämter gehörten jahrzehntelang zu den wichtigsten Institutionen bei den deutschen Eisenbahnen. Sie sorgten dafür, dass die Fahrzeuge und technische Anlagen dem Betrieb stets zuverlässig zur Verfügung standen. Ralph Müller, selbst engagierter Eisenbahner, hat mit seinen früheren Kollegen und Vorgängern zwei Bände über eines der wichtigsten Maschinenämter in Süddeutschland zusammengestellt. Sie vermitteln einen umfassenden Einblick in die Geschichte, die Aufgaben und Abläufe eines Maschinenamts (MA) am Beispiel des MA Heilbronn der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. So, oder zumindest so ähnlich, waren die Abläufe in den 33 Maschinenämtern der DB, die es 1985, zum Zeitpunkt des 150-jährigen Jubiläums der deutschen Eisenbahnen, noch gab - von ehemals 64 Maschinenämtern im Jahr 1957 im Bereich der DB bzw. 132 Maschinenämtern bei der Vorkriegs-Reichsbahn am 1. August 1935.Bereits 13 Jahre nach der Einführung der Eisenbahn in Deutschland erreichte 1848 der erste Zug Heilbronn. Die technische Leitung lag zunächst in Aalen. 1896 wurde der Maschineningenieur Theodor Henzler in Heilbronn stationiert und begründete die Geschichte des Maschinenamts Heilbronn. Nahezu 100 Jahre lang haben seine Nachfolger den Betriebsmaschinendienst im Maschinenamts-Bezirk Heilbronn verantwortet. Ein Bezirk, der von Würzburg im Norden bis Kornwestheim vor den Toren Stuttgarts und von Pforzheim im Westen bis Crailsheim und Aalen im Osten reichte. Das Amt residierte im ersten Bahnhofsgebäude von Heilbronn. Die Eisenbahner des MA Heilbronn erzählen in den beiden Bänden aus Zeiten, die nicht immer gut und einfach waren. Dabei wird klar, dass Eisenbahn ein Zukunftsthema ist, dessen Gestaltung im öffentlichen Interesse liegt. Damit ist das Buch der "Ehemaligen" gleichermaßen Chronologie, Familiengeschichte und Inspiration. Es hinterlässt Heimweh und Sehnsucht nach der Eisenbahn.Teil 1 schildert chronologisch die Geschichte des MA Heilbronn, erläutert dessen Aufgaben, die der angeschlossenen Dienststellen und gibt nicht zuletzt einen sehr persönlichen Einblick in die großen und kleineren Ereignisse, Meilensteine und Episoden des MA und der späteren Regionalabteilung (Ra) Heilbronn.Teil 2 stellt die Dienststellen des MA Heilbronn und die Bahnstrecken im MA-Bezirk in den Vordergrund. In den Aufnahmen bekannter Eisenbahnautoren wie Wolfgang Löckel, Dipl.-Ing. Herbert Stemmler, Dr. Karl Gerhard Baur, Burkhard Wollny, Helge Hufschläger, Wilfried Kohlmeier, Gerhard Greß und vielen anderen lebt die Dampflokepoche und die Zeit der späten Bundesbahn in den Werken und Lokbahnhöfen nochmals auf. Streckenaufnahmen bringen dem Leser die landschaftliche Schönheit und die betriebliche Vielfalt im MA-Bezirk Heilbronn nahe.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot